Vor-Ort-Beratung, gefördert nach BAFA

(BAFA =Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle)

 

Die Bundesregierung empfiehlt vor der Sanierung eines Gebäudes eine energetische Bestandsaufnahme und eine ganzheitliche Energieberatung durchführen zu lassen. Detaillierte Informationen über die Förderrichtlinien sind auf der Homepage des BAFA nachzulesen:  www.bafa.de

 

Ziel einer Vor-Ort-Beratung ist die Ausarbeitung und Zusammenstellung energetisch sinnvoller Energiesparmaßnahmen in Verbindung mit hoher Wirtschaftlichkeit bei maximaler Förderung.

 

Eine "Vor-Ort-Beratung" wird gefördert:

Neu : Seit März 2015 gelten erhöhte Fördersätze !!!

  • 1-2 Familienhäuser:  bis 800 Euro, max. 50 % der Beratungskosten
    Ihr Eigenanteil beträgt nach Abzug rd. 540 Euro, inkl. MwSt.
     
  • Mehrfamilienhäuser mit mindestens drei Wohneinheiten:
    bis 1.100 Euro, max. 50 % der Beratungskosten,
    Ihr Eigenanteil beträgt nach Abzug rd. 730 Euro, inkl. MwSt.

    + 500 Euro zusätzlich bei Erläuterung des Beratungsberichts in einer Wohnungseigentümerversammlung/Beiratssitzung.

Energieberatung Damm

 

Mitglied im

 

eingetragen in der

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Energieberatung Damm